CineStar-Kino in Bamberg stellt seinen Betrieb offenbar dauerhaft ein

Aktuelles

Das CineStar möchte seinen Standort in Bamberg offenbar aufgeben und sein Multiplex-Kino in der Stadt nicht wieder öffnen.

Nachstehend ein Statement von Oberbürgermeister Andreas Starke zur Nachricht von der Schließung des CineStar-Standorts Bamberg:

„Das ist eine schlechte Nachricht für die Kulturstadt Bamberg. Ich werde mich unverzüglich an die Konzernleitung in Lübeck wenden in der Hoffnung, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist. Das wäre mein Wunsch für die betroffenen Beschäftigten wie auch für alle Leinwandfans. Unsere Stadt hat eine große Kinotradition, und wir brauchen ein qualifiziertes und reichhaltiges Angebot.“

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang