Familie & Medien im Ausnahmezustand. Interaktives Live-Web-Coaching für Eltern am 23. Juli

Veranstaltungstipps

Von Fake News bis Zock-Zeit: Familie & Medien im Ausnahmezustand

Interaktives Live-Web-Coaching für Eltern mit Dr. Susanne Eggert (JFF)*

23. Juli 2020 | 19:00 Uhr

familienland.bayern.de

 

TV, Tablet und Smartphone: Medien sind ein Dauerthema in Familien. Während der Corona-Pandemie wirken sie wie ein Verstärker: Fake News machen Angst, Dauerglotzen macht Stress – aber Medien können auch kindgerecht über Corona aufklären und Eltern, Kinder und Jugendliche mit tollen kreativen Ideen und praktischen Angeboten unterstützen.  Dr. Susanne Eggert vom JFF – Institut für Medienpädagogik gibt Infos und Tipps und beantwortet Ihre Fragen aus dem Live-Chat.

 

Hier weitere Informationen zu dem Angebot sowie morgen ab 19 Uhr auch das Live-Web-Coaching selbst:

https://familienland.bayern.de/familienstark/themen-termine/medien-im-ausnahmezustand.php

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
Sortiert nach:   neuste | älteste | beste Bewertung
Kinder im Homeoffice
Gast
Kinder im Homeoffice

Dauerglotzen macht nicht nur Stress sondern vermindert auch die die weiße Gehirnmasse bei Kindern. Ich plädiere für Tablet und PC Konsum in Maßen. Kann aber natürlich auch Eltern verstehen, die es in diesen Lockdowns mit Homeoffice einfach nicht anders schaffen.

wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang