VHS-Online-Kurse „Sichere Mediennutzung“ und „10-Finger-Schreiben“

Veranstaltungstipps
VHS-Kurse Medienbildung © Pexels

Nie war ein verantwortungsvoller Umgang mit digitalen Medien und das Thema Datenschutz wichtiger als heute. Corona-Beschränkungen mit Ausgangssperren und Homeschooling haben die Aktualität noch verschärft. Hilfreiche Tipps für Eltern bieten die beiden Online-Kurse der VHS Bamberg Stadt „Medienerziehung im Grundschulalter“ am Mittwoch, 10. November, (Kursnummer 1337) und „Medienbildung bei Kindern ab 11 Jahren“ am Donnerstag, 18. November (1338).
Jeweils von 18.30 bis 20 Uhr informiert Sozialpädagogin Julia Flachmann altersspezifisch über Medienkompetenz, Datenschutz und einen sicheren Umgang mit und in den sozialen Medien. Egal ob Internet, Streaming oder digitale Spiele: An diesem Abend ist auch Platz für individuelle Anliegen und Fragen.

Da in Schule und später Beruf der PC nicht mehr wegzudenken ist, erleichtert das 10-Finger-Schreiben den Alltag von Kindern und Jugendlichen enorm. Der Kurs „Heranführen an das Tastaturschreiben“ (Kursnummer 7200) für 10- bis 17-Jährige ab Montag, 22. November vermittelt spielerisch in vier Stunden, das Tastenfeld blind zu bedienen. Die Kombination von Memotechniken, multisensorischem Lernen, Bewegung und Entspannung führen zu einer enormen Lernbeschleunigung.

Infos und Anmeldung mit Kursnummer
auf www.vhs-bamberg.de oder telefonisch unter 0951/87-1108.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang