„Weihnachtsgeschichte“ nach Charles Dickens, am 14. Dezember im Theater am Michelsberg

Veranstaltungstipps
Foto: M. Brotkorb

Scrooge, ein schlauer Geschäftsmann wird heimgesucht von den drei Weihnachtsgeistern. Der alte Scrooge ist ein unverbesserlicher Geizhals. Auch Weihnachten ist für ihn nichts als Ärgernis. Da erscheint am Heiligen Abend der Geist seines ehemaligen Kompagnons Marley, der früher selbst ein Geizkragen war und nun bitter bereut. In dieser Nacht wird Scrooge vom Geist der vergangenen Weihnacht, der gegenwärtigen Weihnacht und der zukünftigen Weihnacht heimgesucht, wodurch er sein Leben von Grund auf ändert.

Die Weihnachtsgeschichte nach Charles Dickens mit Wolfgang Zangl als Ebenezer Scrooge und dem TaM-Ensemble.

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang