Wie funktioniert Poetry-Slammen? Poetry-Workshop mit Maron Fuchs

Veranstaltungstipps
Amy Johansson, Shutterstock.com

Wie funktioniert Poetry-Slammen? Nach dem großen Erfolg des Poetry-Workshops im vergangenen Jahr, laden Profi-Slammerin Maron Fuchs und »Freund statt fremd« alle Interessierten zum wiederholten Male dazu ein, diese neue Art des literarischen Vortrags am 16. Februar im Lui20 zu erlernen.

Breites Themenspektrum

Unter dem Motto „Morgen ist gestern schon heute!? Was wir aus der Vergangenheit gelernt haben.“ soll ein breites Themenspektrum den angehenden Slammer*innen als kreativer Input dienen. Krieg, Flucht, Vertreibung, Wissen und Verantwortung, Vergangenheitsbewältigung, Geschichts-Klitterung, Fake-News, „Umschreiben der Geschichtsbücher“ aber auch Begegnung im politisch-historischen Kontext – dieses inhaltlich vielfältige Grundgerüst setzt den Rahmen, unter welchem die Nachwuchs-Slammer*innen zusammen mit Maron Fuchs ihre Texte erarbeiten.

Viel Raum für kritischen Blick

Teilnehmer*innen bietet der Workshop dabei viel Raum, um über deutsche Geschichte, internationale Fluchtbewegungen sowie der Bedeutung menschlichen bzw. ethisch verantwortlichen Handelns zu reflektieren. Die Gedanken dazu sollen in die Textarbeit einfließen. Und dabei steht Poetry-Profi Maron Fuchs mit all ihrer Erfahrung sowie mit Rat und Tat zur Seite.

Am Abend haben die Slammer*innen schließlich Gelegenheit, ihre Werke auf der Bühne des Lui20 vor echtem Publikum vorzutragen.

Anmeldungen über:
Freund statt fremd e. V.

Geschäftsstelle / Lui20, Begegnungsstätte
Luitpoldstraße 20
96052 Bamberg

Tel: 0951-91418935
Mail: kontakt@freundstattfremd.de

Poetry-Workshop mit Maron Fuchs

Sonntag, 16.2.2020 im Lui20

16.00 Uhr: Workshop

19.00 Uhr: öffentliche Präsentation der Ergebnisse 

 

www.freundstattfremd.de

Über Maron Fuchs:

Maron Fuchs (24) ist Bayerische Vizemeisterin im Poetry Slam und erfolgreiche Buchautorin. Das Schwerpunkt-Genre ihrer Arbeit bilden zwar Jugendromane, ihr gesamtes Repertoire reicht
aber viel weiter und erstreckt sich von Romantik, Fantasy über Drama bis hin zu Lyrik. Zu sehen ist Maron Fuchs, die Gymnasiallehramt in Bamberg studiert, u. a. regelmäßig bei regionalen und überregionalen Poetry Slams, wo sie Ihre Texte mit großem Erfolg vorträgt. >> maron-fuchs.de

Über Freund statt fremd:

Freund statt fremd bietet Integrationshilfe für geflüchtete Menschen. Der Verein fungiert als erste Anlaufstelle und hilft Geflüchteten, die nach Bamberg kommen, in allen Bereichen ihres Lebens. Ziel ist es, Hilfe zur Selbsthilfe zu leisten und geflüchtete Menschen mit entsprechenden Angeboten dabei zu unterstützen, den Alltag in ihrer neuen Umgebung langfristig selbstständig bewältigen zu können.
>> freundstattfremd.de

 

[Amy Johansson, shutterstock.com]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang