Ein Amerikaner in Paris

Erstleser
©Annette Betz Verlag
Doris Eisenburger

Ein Amerikaner in Paris

Buch mit CD.

Eine tolle Idee: Die Geschichte eines klassischen Musikstücks wird als Bilderbuch erzählt und vorne findet sich auf einer CD eine Aufnahme der Musik. In diesem Fall ließ sich Autorin Doris Eisenburger von George Gershwins sinfonischer Dichtung »Ein Amerikaner in Pairs« inspirieren und erzählt von Gershwins Erkundung der französischen Hauptstadt und wie daraus die Komposition entstand. Eine schöne Idee, um Kindern Musik nahezubringen, mit großartigen Aquarellbildern vom Paris zu Gershwins Zeiten.

5 bis 7 Jahre, Annette Betz-Verlag, 32 S., 19,95 €

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang