Stillen und Essen im ersten Lebensjahr

Stillen und Essen im ersten Lebensjahr

Das Netzwerk Gesund ins Leben hat die bundesweit einheitlichen Handlungsempfehlungen für das erste Lebensjahr eines Kindes aktualisiert und erweitert. Der überarbeitete Beratungsstandard steht unter www.gesund-ins-leben.de online.

Wie lange stillen? Schützt ein früher Beikoststart vor Allergien? Vegane Ernährung für Säuglinge? Wie wichtig ist Bewegung für Babys? Dürfen stillende Frauen Sport treiben? Auf der Grundlage neuer wissenschaftlicher Erkenntnisse geben die aktualisierten „Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen“ Fachkräften klare Antworten für die Beratung und Unterstützung junger Eltern. Die neuen Empfehlungen ergänzen die aktuelle Ausgabe der „Handlungsempfehlungen zur Ernährung und Bewegung von Säuglingen und stillenden Frauen“. Der Beratungsstandard des Netzwerks Gesund ins Leben, einer IN FORM-Initiative der Bundesregierung, umfasst weiterhin die Themen Stillen, Säuglings(milch)nahrung, Beikost, Nährstoffsupplemente im ersten Lebensjahr und Allergieprävention sowie Empfehlungen mit Bezug auf die stillende Mutter zu Ernährung, Alkohol, Rauchen, Medikamenten und Nährstoffsupplementen. Die aktualisierten „Handlungsempfehlungen“  sind online veröffentlicht unter www.gesund-ins-leben.de/fuer-fachkraefte/handlungsempfehlungen/erstes-lebensjahr.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang