Mit der Höhlenfee durch die Binghöhle

Freizeit
Führung in der Binghöhle - © Binghöhle

Mit der Höhlenfee durch die Binghöhle

Nicht nur die Natur über der Erde ist im Wanderzentrum Markt Wiesenttal in der Fränkischen Schweiz reizvoll, sondern auch die Unterwelt. Die Binghöhle in Streitberg (während der bayerischen Ferien täglich von 10 – 17 Uhr geöffnet) ist eine der schönsten Tropfstein-Galerie-Höhlen Deutschlands. Einem ausgetrockneten unterirdischen Flusslauf folgend vermitteln phantastische Tropfsteingebilde in unmittelbarer Nähe des Betrachters den Eindruck einer Tropfstein-Galerie. Kleine Gäste im Kindergartenalter können die Zauberwelt der Höhle mit der Höhlenfee bei einer Märchenführung erleben. Schüler von 6–14 Jahren erforschen – teilweise im Dunkeln – die Binghöhle mit Stirnlampen (werden gestellt) bei einer Abenteuerführung. Die Kinder erleben die Wunderwelt der Höhle mit allen Sinnen und bekommen spielerisch altersgemäßes geologisches Wissen vermittelt. Märchen- und Abenteuerführungen eignen sich für Kindergärten und Schulklassen – ebenso wie für den etwas anderen Kindergeburtstag.

In den bayerischen Ferien bieten wir täglich von Montag bis Dienstag (nicht an Feiertagen) Kinderführungen an, an denen auch ohne Voranmeldung teilgenommen werden kann (14.00 Uhr Märchenführungen, 16.00 Uhr Abenteuerführungen).

Immer größerer Beliebtheit erfreuen sich auch die Themenführungen über Fledermäuse: in den Ferien täglich um 11.00 Uhr ohne Voranmeldung. Informationen: Touristinformation Muggendorf, Tel.09196/919931 oder www.binghöhle.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang