Natur erleben

Freizeit
Wildpark Hundshaupten - © Wildpark Hundshaupten

Natur erleben im Wildpark Hundshaupten in der Fränkischen Schweiz

Hier begegnen sich Mensch und Tier hautnah. Im Unterschied zu herkömmlichen Zoos wird hier das Wild nicht nur innerhalb kleinerer Umzäunungen gezeigt, sondern großflächig, gewissermaßen wie in freier Natur. Die Haupttierart des Wildparks ist das Rot-und Damwild. Daneben gibt es Wildtierarten, denen die besonderen Geländeeigenheiten des Wildparks, die felsigen Steilhänge, gut zusagen: Mufflons, Steinböcke und Gemsen. Die größte und imposanteste Tierart des Wildparks aber ist der Wisent. Drei Rundwege in unterschiedlicher Länge (35 – 60 Minuten)führen Sie zu verschiedenen Aussichtspunkten und Tierarten. Ergänzt wird das Gelände durch einen Streichelzoo und einen Spielplatz für die Kinder. Mit einer Gaststätte und angrenzendem Biergarten wird für das leibliche Wohl gesorgt. Tel. 09197 396. www.wildpark-hundshaupten.de

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang