Lernförderung in den Sommerferien

Aktuelles
Workshop Freie Malerei (Quelle: Jan Burmester)

Spannende Kultur-Workshops lassen sich gekonnt mit Lernförderung verbinden, um gut ins neue Schuljahr zu starten. Dies bewies zum wiederholten Mal ein entsprechendes Angebot der VHS Bamberg-Land in Kooperation mit der Kommunalen Jugendarbeit und dem Bildungsbüro des Landkreises, an dem 32 Kinder im Laufe der Sommerferien teilnahmen.

Im Rahmen des Projekts „talentCAMPus: Lernkünstler*innen“ bekamen die Schülerinnen und Schüler der ersten bis vierten Klasse an drei Schulstandorten die Möglichkeit, eine Woche lang vormittags unter qualifizierter fachlicher Anleitung ihr Schulwissen in den Fächern Mathematik und Deutsch zu wiederholen und zu festigen. Dafür wurden die Kinder in Kleingruppen zu maximal 6 Kindern der Klassenstufen 1./2. und 3./4 aufgeteilt.

Nach einem gemeinsamen Mittagessen startete am Nachmittag der kreative Teil des Ferienprogramms, angeleitet von Künstler*innen aus der Region. In Viereth-Trunstadt beschäftigten sich die Kinder mit Action Painting bei Annabel Adler, in Kemmern mit freier Malerei bei Jan Burmester und einem Theaterworkshop mit Therese Frosch. In Pommersfelden bekamen die Kinder die Möglichkeit, sich in einem Trommelworkshop bei Murilo Santana Saraiva sowie am Modellieren mit Ton mit Ignacio Basaure Romero zu versuchen.

Die Verbindung von Kreativität und Kultur mit dem zielorientierten Lernen steigerte die Lernfreude der Kinder und stärkte ihr Selbstbewusstsein. Durch das Angebot sollten mögliche Lernlücken geschlossen sowie die Lernmotivation für das neue Schuljahr gesteigert werden. Angesprochen waren vor allem bildungs-benachteiligte Schülerinnen und Schüler.

Der „talentCAMPus“ ist Teil von „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“, ein vom Bundesbildungsministerium für Bildung und Forschung finanziertes und für die Familien kostenloses Programm, welches das „Aufholen nach Corona von Kindern und Jugendlichen“ ermöglichen soll. Die gelungene Umsetzung im Landkreis Bamberg sieht die Bundesregierung als gutes Beispiel an und nennt es auf seiner Internetpräsenz:https://www.bundesregierung.de/breg-de/aktuelles/corona-aufholprogramm-1954550
■ ■ ■

Anlage:

Foto 1: Workshop Action-Painting (Quelle: Annabel Adler)
Foto 2: Workshop Action-Painting (Quelle: Annabel Adler)
Foto 3: Workshop Freie Malerei (Quelle: Jan Burmester)

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang