Tipps für Eltern: Wie wir unsere Kinder am besten informieren können

Aktuelles
Familien und Medien © Sepy, Depositphotos

Die Seite Flimmo unterstützt Eltern bei der Fernseherziehung. Sie sammelt empfehlenswerte Sendungsangebote und Orientierungshilfen sowie medienpädagogisches Know-How. Auch Spiele, Kinofilme oder Internetseiten werden von Flimmo aufbereitet, bewertet und bei entsprechender Eignung empfohlen.

Aktuell widmet die Seite flmmo.de dem Corona-Virus einen Schwerpunkt, den wir hier gerne weiterempfehlen!

 

Angst vor dem Corona-Virus: Wie Eltern damit umgehen können

Auch Kinder bekommen natürlich die aktuelle Situation mit und erleben die Unsicherheit und Ängste, die auch uns Erwachsenen umtreiben. Schulen und Kindergärten schließen, Veranstaltungen werden abgesagt, auch der Sportverein oder die Musikschulkurse entfallen.

Flimmo.de hat in dem Beitrag „Um den Kindern kompetent und unaufgeregt begegnen zu können und sie altersgerecht zu informieren, hat flimmo.de im Beitrag »Angst vor dem Coronavirus« Möglichkeiten zur Kommunikation, aber vor allem zur alteresgerechten Information gesammelt. Unter anderem finden sich Links zu verschiedenen Kinder-Nachrichtensendungen, sowie einen allgemeinen Flimmoartikel zum Virus.

Flimmo: »Angst vor dem Coronavirus – Wie Eltern damit umgehen können«

 

Kinder und schlimme Nachrichten: generelle Tipps

Auf einer weiteren Seite geht die Flimmo-Redaktion sehr einfühlsam allgemein auf das schwere Thema „Kinder und schlimme Nachrichten“ ein. Im Beitrag wird sehr mitfühlsam beschrieben, wie Eltern mit ihren Kindern etwa über aktuelle Nachrichten zum Corona-Virus sprechen können, wie sie Unsicherheiten und Ängste ansprechen und ausräumen können. Auch hier sind Informationskanäle ein Thema

Flimmo;: »Kinder und schlimme Nachrichten«

 

Fernsehtipps aus der Flimmo-Redaktion

Die Seite sammelt auch ein einige schöne und entspannende Fernsehtipps! Flimmo empfiehlt für die schulfreie Zeit:

 

Mein Freund Knerten

Der fünfjährige Lillebror und sein sonderbarer bester Freund Knerten, ein sprechender Ast, gehen gemeinsam durch dick und dünn. (Spielfilm, KiKA, 15.03.2020, 13.30-14.40 Uhr & Amazon Prime)

Störche – Abenteuer im Anflug

Storch Junior begibt sich auf eine turbulente Reise, um ein Zuhause für das Waisenmädchen Tulip zu finden. (Animationsfilm, SAT.1, 14.03.2020, 20.15-22.00 Uhr & 15.03.2020, 15.50-17.30 Uhr)

Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer

Der liebenswerte Yeti Mister Link erlebt auf seiner Suche nach einem Zuhause aufregende Abenteuer. (Animationsfilm, Netflix)

Die Winzlinge: Operation Zuckerdose oder Die Winzlinge: Abenteuer in der Karibik

Mit Mut und Zusammenhalt meistern drollige Insekten jede Herausforderung. (Animationsfilme, Amazon Prime)

Hier zur entsprechenden Empfehlungsseite.

 

Auch das Bundesgesundheitsministerium hat einen zweiseitige, umfassende Handzettel herausgegeben mit Hinweisen, wie Eltern die Situation ihren Kindern erklären und sie in der Zeit begleiten können:

https://www.bundesgesundheitsministerium.de/fileadmin/Dateien/3_Downloads/C/Coronavirus/Handreichung_COVID-19_Tipps_fuer_Eltern.pdf

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang