VHS Stadt Bamberg stellt Betrieb des Sommersemesters ein: Weiter gehts mit „vhs.daheim“

Veranstaltungstipps
VHS Bamberg © Stadt Bamberg

Die Volkshochschule Bamberg Stadt muss wegen der Corona-Pandemie das aktuelle Sommersemester komplett einstellen. Die Entscheidung ist von Oberbürgermeister Andreas Starke, Kulturreferent Dr. Christian Lange und VHS-Leiterin Dr. Anna Scherbaum gemeinsam getroffen worden.   

„Es geht um unsere Gesundheit. In der aktuellen Situation gibt es leider keine andere Möglichkeit“, sagt VHS-Leiterin Dr. Anna Scherbaum. Noch sind Volkshochschulen offiziell geschlossen. Eine Öffnung ist bislang ungewiss.

Kursteilnehmende und Kursleitungen werden gesondert über die Abwicklung des Sommersemesters informiert. Aufgrund vielfacher Nachfragen weist die VHS darauf hin, dass Teilnehmende, die die Bildungsstätte unterstützen und auf eine Rückerstattung verzichten wollen, dies nur über den Förderverein tun können. Spenden können auf das Konto bei der Sparkasse Bamberg eingezahlt werden: Förderverein VHS Bamberg Stadt –  IBAN: DE 47 7705 0000 0302 8077 14. Auch Mitgliedschaften sind möglich. Der Förderverein unterstützt die VHS bei besonderen Bedarfen.

Nach heutigem Stand soll das Herbstsemester wie gewohnt im September starten. „Die Planungen dazu laufen bereits auf Hochtouren“, so Dr. Scherbaum. Um dem Bildungsauftrag auch in der Zwischenzeit gerecht zu werden, weist die VHS auf das kostenlose Online-Angebot „vhs.daheim“ hin. Zusammen mit anderen bayerischen Volkshochschulen und unterstützt vom bayerischen Volkshochschulverband werden Vorträge, Gespräche, Seminare, Lesungen, Konzerte und sportliche Aktivitäten angeboten. Das abwechslungsreiche Programm, das auch bekannte Vortragende aus Bamberg präsentiert, finden Interessierte auf der Homepage www.vhs-bamberg.de.

Das Sekretariat der VHS ist ab 20. April jeweils Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr telefonisch unter 0951/87-1108 oder per E-Mail unter info@vhs-bamberg.de zu erreichen.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang