„Oskar und die geheimnisvolle Möhre“ – Schreib- und Malwettbewerb des Spielzeugmuseum Neustadt

Veranstaltungstipps
Oskar und die geheimnisvolle Möhre – Spielzeugmuseum Neustadt ruft zum Schreib- und Malwettbewerb auf © Museum der Deutschen Spielzeugindustrie

„Oskar und die geheimnisvolle Möhre“ – unter diesem Motto schreibt das Spielzeugmuseum Neustadt bei Coburg einen Schreib- und Malwettbewerb aus. Unter den Teilnehmer*innen werden tolle Sachpreise verlost.

 

Oskar und die geheimnisvolle Möhre

Keine Zeit für Langeweile, denn das Spielzeugmuseum Neustadt ruft alle Schüler*innen und Kindergartenkinder dazu auf, ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen und eine spannende, lustige, fantasievolle, anrührende, komische, mutige etc. Geschichte zu schreiben oder ein passendes Bild zu malen. Das Thema des Wettbewerbs lautet: Oskar und die geheimnisvolle Möhre. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – ob Oskar mit seiner Möhre eine Zeitreise macht, auf der Möhre fliegen kann oder ob er sie für seine große Hasenliebe vom Feld stibitzt, alles ist erlaubt. Das Spielzeugmuseum Neustadt freut sich auf kreative und einfallsreiche Beiträge.

 

Teilnahmebedingungen

Die Beiträge können per Post (Museum der Deutschen Spielzeugindustrie, Hindenburgplatz 1, 96465 Neustadt bei Coburg) oder eingescannt als PDF per Mail (info@spielzeugmuseum-neustadt.de) bis zum 19. April 2020 eingereicht werden. Folgende Angaben muss die Einsendung neben dem Text- oder Bildbeitrag enthalt: Vor- und Nachname, Alter, Anschrift, Telefon oder E-Mail. Pro Person darf nur ein Beitrag eingereicht werden.

Unter allen Einsendungen werden mehrere Preisträger ausgelost, die sich über tolle Sachpreise freuen dürfen. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.

Weitere Informationen unter www.spielzeugmuseum-neustadt.de

 

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang