Hörbuch: An Nachteule von Sternhai

8 - 10 Jährige
An Nachteule von Sternhai - © Hörcompany
Holly Goldberg Sloan & Meg Wolitzer
An Nachteule von Sternhai

Das Hörbuch beginnt mit einer Mail: „Mein Dad will, dass wir Freundinnen werden. Nicht persönlich gemeint, aber das ist AUSGESCHLOSSEN.“ – Die Antwort lautet: „Danke für die Vorwarnung in dieser Sache. Ich hoffe auch, dass wir uns nie persönlich begegnen.“ Zwei sehr gegensätzliche Mädchen, introvertiert und komplexbehaftet die eine, extrovertiert und weltoffen die andere, nehmen hier Kontakt auf, da ihre alleinerziehende Väter ein Verhältnis begonnen haben. Aber als deren Beziehung zerbricht, schreiben sich Bett und Avery immer noch, immer intensiver und vertrauter – und versuchen jetzt, ihre Väter wieder zusammenzubringen.

In einer spannenden und mitreißenden Korrespondenz, die später noch durch Briefe, Mails und SMS-Chats der anderen Beteiligten erweitert wird, erzählt das Buch die Geschichte einer Freundschaft und von Freundschaft allgemein, von Beziehung und davon, was Familie ist. In der Hörspielversion wird das toll und lebhaft gelesen von Julia Nachtmann und Birte Schmöink und anderen – eine tolle Geschichte und ein moderner Briefroman. Sehr empfehlenswert! ar

Ab 10 Jahre | HörCompany | 360 Minuten | 16,95 €

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang