Das Meer hat keinen Rand

Kindergarten
©anette_betz_verlag

Udo Weigelt / Maria Bogade

Anna ist mit ihrem Papa am Strand. Hier baut sie unermüdlich Sandburgen, denn sie will unbedingt eines vermeiden: Sie will nicht ins Wasser. Wie sie ihre Angst dann doch überwindet und mutig in die Wellen springt, davon erzählt diese Vater-Tochter-Geschichte, die allen ängstlichen und zaudernden Kindern ein bisschen Mut macht, mit schön illustrierten Bildern. -tf-

Ab 4 J., Annette Betz Verlag 2015, 32 S., 9,11 €

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang