Aktion „Gute Fee“

Familienleben
©stadtjugendring

Hingefallen, das Knie aufgeschlagen…

Ganz dringend Pippi…

Mama verloren….

Für ein sicheres und kinderfreundliches Bamberg – Dafür steht die „Gute Fee“. Die Aktion wurde 2007 in Bamberg eingeführt und soll Kindern möglichst viele Anlaufstellen und Sicherheit geben, wenn diese sich verlaufen oder andere Probleme haben.

Insgesamt beteiligen sich rund 90 Geschäfte und Firmen daran. Jedes Mitglied dieser Aktion hat klar ersichtlich am Schaufenster oder der Eingangstür das Logo der Guten Fee. So weiß nun jedes Bamberger Kind, wo es Hilfe erfährt.

Hier den aktuellen Flyer downloaden

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang