„Wildfang“: Gruppe für Kinder startet wieder im September

Aktuelles
Foto: Pressefoto

Nach den coronabedingten Einschränkungen der letzten Monate kann „Wildfang“, ein Angebot für Kinder, in deren Familien Suchtverhalten eine Rolle spielt, endlich wieder starten.

Ab September startet in Bamberg das kostenfreie Gruppenangebot „Wildfang“, das aus der Zusammenarbeit von Caritas, Wilde Wurzeln Wildnispädagogik und dem Schulterschluss Arbeitskreis entstanden ist. Hierbei handelt es sich um ein Projekt für Kinder (8 bis12 Jahre) aus suchtbelasteten Familien.

Der gezielte Wechsel zwischen stärkenden Naturerfahrungen und dem sicheren Rahmen begleiteter Gruppeneinheiten, ermöglicht es den Teilnehmerinnen und Teilnehmern, sich und andere wahrzunehmen, sich auszuprobieren, über Sucht zu lernen und neue Stärken zu entdecken.

Für weitere Information und Anmeldungen wenden Sie sich bitte an: Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern unter 0951/2995730.

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang