Noch freie Plätze an der Städtischen Musikschule Bamberg

Dies und Das
©städtische musiksch...

Die Städtische Musikschule Bamberg bereitet derzeit das Schuljahr 2021/22 vor und nimmt in einigen Fächern noch Anmeldungen entgegen. Unterrichtsbeginn ist wie an den allgemeinbildenden Schulen Dienstag, 14. September. Auch Erwachsene sind herzlich willkommen und können sich für den Unterricht in jedem Instrument oder im Fach Gesang anmelden!

In folgenden Fächern gibt es derzeit noch freie Plätze: E-Gitarre, Fagott/Fagottini, Gesang, Horn, Keyboard, Kontrabass/Minibass und tiefes Blech (Tuba, Baritonhorn). Informationen zu den einzelnen Fächern, insbesondere zum Anfangsalter, den Lehrkräften und Gebühren finden Interessierte auf der Homepage der Musikschule: www.musikschule.bamberg.de . Hier gibt es auch Anmeldeformulare und weitere Informationen.

Kindergartenkinder und Grundschulkinder können noch bis zum 30. Juni für das breit gefächerte Angebot der Elementaren Musikpraxis in Kooperation mit 18 Kindertagesstätten sowie für Chorklassen und „Xylophon & Trommelton“ in neun Grundschulen angemeldet werden. Auch für die Kurse „Musizieren in Eltern-Kind-Gruppen“ für Kinder ab ca. ½ Jahr bis 3 Jahren nimmt die Musikschule noch Anmeldungen entgegen.

Der Bamberger Kammerchor unter der Leitung von Carolin Heckel hat vor kurzem seine Probenarbeit wieder aufgenommen und freut sich über erfahrene Sänger:innen, oder die, die es werden wollen. Interessierte haben die Möglichkeit, in die laufende Probenarbeit einzusteigen und nach Absprache mit der Chorleiterin unverbindlich an einer Probe teilzunehmen. Derzeit wird ein Konzert mit Brahms’ Liebeslieder-Walzern am 24. Oktober vorbereitet. Der Chor probt Mittwoch um 19:30 Uhr in der Musikschule, Stimmtraining ist gratis dabei!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang