Acht Städte, sechs Senioren, ein falscher Name und der Sommer meines Lebens

Ab 12 Jahren
©magellan-verlag

von Jen Malone

Aubrees Schwerster baut Mist und ehe Aubree sich versieht, fährt sie, getarnt als ihre Schwester, mit sechs Senioren durch Europa…und das mit 17. Zudem ist auch noch ihr Ordner mit allen Reiseunterlagen verloren gegangen und der Busfahrer spricht nur Spanisch. Doch Aubree wächst mir ihren Aufgaben. Als allerdings Sam, der Sohn ihrer Chefin, auf der Bildfläche erscheint, muss Aubree höllisch aufpassen, dass der ganze Schwindel nicht auffliegt. Ein wunderbarer Sommerroman mit viel Witz, bei dem auch die Romantik nicht zu kurz kommt.

Ab 13 J., Magellan Verlag, 320 S., 17 €


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang