Schornsteinweihnachten

Erstleser
©Fischer Verlag
Mårten Sandén

S

Stella, Mago und Issa sind aus dem Waisenhaus weggelaufen und stehen im winterlichen Stockholm allein am Bahnhof. Mago schreibt ihrem Vater in Südafrika, damit er sie holen kommt. Als sie am Bahnhof den alten Niklasson begegnen und mit ihm den Schornsteinkindern, die auf den Dächern der Stadt leben, geraten die drei in ein aufregendes Weihnachtsabenteuer mit Wichteln und Rentieren und – finden ein neues Zuhause. Eine wunderschöne Geschichte um Freundschaft, Glück und den Zauber einer Weihnachtsnacht. Mit vierundzwanzig Kapiteln zum Selbst- oder Vorlesen, reich illustriert mit vielen stimmungsvollen Bildern von Lina Bodén.

Ab 6 J., Fischer Verlag 2017, 112 S., 12,99 €

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang