Laktosefreie Beerenmuffins

Süßes und Gebäck
Laktosefreie Beerenmuffins - © bambolino
Laktosefreie Muffins

Aus den ersten Beerenfrüchten machen wir leckere laktosefreie Muffins – fürs Pickick oder als Snack für die Zeit auf dem Spielplatz. Geht natürlich auch mit TK-Früchten.

450 g Mehl

200 g Zucker

1 Backpulver

4 Eier

1 Tasse Mineralwasser

1 Tasse Öl

Aroma nach Wahl

Obst nach Wahl

Alle Zutaten (bis auf das Obst) mit dem Mixer in einer Schüssel verrühren. Obststücke am Ende zugeben und mit dem Löffel vorsichtig unterheben. Zuletzt in Muffiförmchen füllen und für 25 Min bei 190 Grad Celsius backen.


Hinterlasse einen Kommentar

avatar
wpDiscuz
Zurück zum Seitenanfang